Jetzt bewerben!💡 Interesse zeigen

IT-Operator Mobiles GIS / Betriebliches GIS

Auf Karte ansehen
✅ Jetzt bewerben
💡 Interesse zeigen

schnell & einfach

HessenForst ist ein Landesbetrieb nach § 26 der Landeshaushaltsordnung und damit Teil der hessischen Landesverwaltung. Unser Auftrag ist es, den Wald in Hessen als Lebensgrundlage für Generationen zu erhalten, nach ökonomischen und ökologischen Grundsätzen zu bewirtschaften und weiter zu entwickeln.

Für die Landesbetriebsleitung HessenForst suchen wir in der Abteilung I „Personal und Finanzen“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte und engagierte Persönlichkeit (w/m/d) als

„IT-Operator (m/w/d) fĂŒr die IT-Dienste >Betriebliches GIS< und >Mobiles GIS< mit dem Schwerpunkt im IT-Dienst >Mobiles GIS<“

Ihre wesentlichen Aufgaben

Als IT-Operator sind Sie verantwortlich für den ordnungsgemaÌˆĂŸen Betrieb der jeweiligen IT-Dienste. Konkret übernehmen Sie folgende Tätigkeiten:

  • Sicherstellung der technischen BetriebsfĂ€higkeit der System-Umgebung, der Anwendungen und deren Konfigurationen in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Dienstverantwortlichen
  • EigenstĂ€ndige Planung und DurchfĂŒhrung der ĂŒbertragenen Aufgaben zur GewĂ€hrleistung des laufenden Betriebs
  • Mitwirkung bei allen Weiterentwicklungen im jeweiligen Dienst
  • Test von Änderungen, aber auch der Neuentwicklungen in den Anwendungen vom betrieblichen und mobilen GIS hinsichtlich der FunktionalitĂ€t, Identifizieren von Abweichungen vom Sollzustand und Kommunikation an die jeweiligen Dienstverantwortlichen
  • DurchfĂŒhrung konfigurativer Änderungen der Anwendungen in Absprache mit den jeweiligen Dienstverantwortlichen
  • Sicherstellung des Second Level Supports, Anwenderbetreuung und Ticketbearbeitung.
  • Mitarbeit in Projekten, UnterstĂŒtzung und DurchfĂŒhrung bei der Implementierung von Änderungen.
  • Abstimmung und Kommunikation mit Dienstleistern, sowie Organisation und DurchfĂŒhrung aller in diesem Kontext anfallenden TĂ€tigkeiten
  • Pflege der CIs bzw. CI-Gruppen und erforderlicher Dokumentationen im ZustĂ€ndigkeitsbereich

Durch entsprechende Festlegung im Geschäftsverteilungsplan sind Änderungen und Erweiterungen der Aufgabenschwerpunkte möglich.

Ihr Profil

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Fach-/ Hochschulstudium (BSc oder vgl.) in Geoinformatik / GeodĂ€sie oder vergleichbare Qualifikation
    ODER: 
    Abgeschlossene Berufsausbildung in der Fachrichtung Geomatik / Fachinformatik / Anwendungsentwicklung / Systemintegration / technische Systeminformatik mit nachgewiesener mehrjÀhriger Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Weitreichende Erfahrung und Kenntnisse mit der Esri Software ArcMap und ArcGIS Pro
  • Erfahrung in WebGIS / mit mobilen GIS Anwendungen
  • Kenntnisse und Erfahrung im IT Service Management auf Basis von ITILÂź-Prozessen wĂŒnschenswert
  • Sehr gute nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen im 2nd und 3rd Level IT-Support
  • Kenntnisse und Erfahrung im IT Service Management auf Basis von ITILÂź-Prozessen (ITIL Foundation Zertifizierung) sind von Vorteil

Sie zeichnen sich aus durch

  • Sehr ausgeprĂ€gtes Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein und hohe Eigeninitiative
  • AusgeprĂ€gte FĂ€higkeit zu selbststĂ€ndigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Hohes Maß an Selbstorganisation
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Hohe FlexibilitĂ€t, Belastbarkeit, Team- und KommunikationsfĂ€higkeit
  • AusgeprĂ€gte Service-MentalitĂ€t im Umgang mit Kunden

Wir bieten

  • ein interessantes Berufsfeld im Kreis von engagierten, innovativen Mitarbeitenden bei einem zukunftssicheren und familienfreundlichen Arbeitgeber
  • familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung und vielfĂ€ltige Formen der TeilzeitbeschĂ€ftigung
  • grundsĂ€tzlich die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Chancengleichheit von Frauen und MĂ€nnern
  • umfangreiche Sozialleistungen (z.B. Vermögenswirksame Leistungen)
  • sichere und pĂŒnktliche Entgelt-/Besoldungszahlung
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr
  • umfangreiche Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • die kostenfreie Nutzung des ÖPNV in ganz Hessen, auch in der Freizeit (TV-LandesTicket Hessen)
  • aktuell kostenlos nutzbare E-Ladestationen fĂŒr privaten PKW an unseren Dienststellen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Aufstiegsmöglichkeiten
  • Mitbestimmung durch Personalrat etc.

Die Stelle ist mit Besoldungsgruppe A 10 bzw. einer vergleichbaren Entgeltgruppe des TV-Hessen bewertet.

Beschäftigte, die diese Entgeltgruppe bzw. Besoldungsgruppe noch nicht erreicht haben, können ggf. erst nach dem Vorliegen haushalts-, tarif- und beamtenrechtlicher Voraussetzungen höhergruppiert bzw. befördert werden.

Grundsätzlich erfolgt die Einstellung beim Landesbetrieb HessenForst ausschließlich für Personen mit abgeschlossener Laufbahnprüfung des gehobenen oder höheren Forstdienstes im Beamtenverhältnis.
Bei allen anderen Personen erfolgt die Einstellung im TarifbeschÀftigtenverhÀltnis (TV-H). Eine Einversetzung von Bewerberinnen und Bewerbern aus anderen Dienststellen, die bereits in einem BeamtenverhÀltnis zum Land Hessen stehen, ist grundsÀtzlich möglich.

Zur Bewerbung sind alle Personen mit entsprechender Qualifikation zugelassen.

Wir möchten den Frauenanteil in diesem Berufsfeld erhöhen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Diese Vollzeitstelle ist auch teilzeitgeeignet.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berĂŒcksichtigt.

Diese Ausschreibung bitte ich allen in Frage kommenden Mitarbeitenden, ggf. auch beurlaubten, unverzüglich durch die Dienststelle bekannt zu geben.

FĂŒr die DurchfĂŒhrung des Auswahlverfahrens ist eine aktuelle Beurteilung bzw. ein aktuelles Arbeitszeugnis erforderlich, die/das nicht Ă€lter als ein Jahr sein darf. Wenn Sie sich bewerben möchten und Ihnen kein/e aktuelle/s Beurteilung/Arbeitszeugnis vorliegt, sollten Sie frĂŒhzeitig um die Erstellung bitten. Diese/s muss spĂ€testens bei einer Teilnahme an den VorstellungsgesprĂ€chen vorliegen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, geschlechtlicher Identität und sexueller Orientierung, Behinderung, Weltanschauung und Religion.

Gute Kenntnisse der deutschen Sprache sind erforderlich (Mindestanforderung: Level B 2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER)).

Bewerbungen sowie das vollständig ausgefüllte Bewerbungsbeiblatt (zu finden unter: www.hessen-forst.de/karriere/stellenangebote) bitte bis zum 19.05.2024 einreichen.

Per E-Mail: Funktionspostfach Bewerbung@forst.hessen.de
‍oder
per Post:

HessenForst
Landesbetriebsleitung Kassel
Panoramaweg 1
Sachbereich I.3 „Personal“
34131 Kassel

Das Einreichen von originalen bzw. beglaubigten Unterlagen ist zunächst nicht erforderlich. Eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nicht.

Telefonische Auskunft erteilt Ihnen gern bei Fachfragen Herr Fischer 0641/4991-303 und bei Fragen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren Frau Manns (0561/3167-128).

Anlage 1

ErgÀnzende Informationen

Einsatzdienststelle:
Landesbetriebsleitung HessenForst
Abteilung I „Personal und Finanzen”
Sachbereich I.2 „Informationstechnologie”

‍Dienstsitz:
Europastraße 10–12 35394 Gießen

ErzĂ€hl, dass du diese Stelle auf GoGeoGo gefunden hast.  So unterstĂŒtzt du uns, auch weiter Jobs fĂŒr Dich zu veröffentlichen.

IT-Operator Mobiles GIS / Betriebliches GIS

Jetzt bewerben!

Dieses Job Posting existiert nicht mehr. Klicke auf den Button, um neue Jobs fĂŒr dich auf GoGeoGo zu finden!